DIY-Bastelanleitung für Pom Poms…

… oder: Hübsche Deko vs. Dusch-Schwämme

In Hochzeitsblogs und -Zeitschriften gehören sie mittlerweile zum Standard-Repertoire: Puschelige Pom Poms in allen möglichen Farben als Deko-Idee.

Wäre das auch etwas für unsere Hochzeit? Ich behaupte: “Ja, die sehen so romantisch aus.”. Rüdiger sagt: “Nein, die sehen aus wie Dusch-Schwämme”.(Womit er ja durchaus ein wenig recht hat.)

Was meint ihr? Pom Poms ja oder nein? Stimmt mit ab, ob wir das bei der Hochzeitsdeko einsetzen sollen. (Wenn ja, würde ich mich über ein paar helfende Hände beim Basteln freuen! Die superleichte Anleitung dafür findet ihr weiter unten hier im Beitrag.)

________________________________________________________

Wie gefallen Dir Pom Poms als Hochzeitsdeko?

Loading ... Loading ...

Und hier kommt die versprochene Bastel-Anleitung:

Als Material werden lediglich eine Schere, weißes Garn und eine weiße, 3-lagige Serviette benötigt, wie man sie in jedem Supermarkt günstig kaufen kann.

Schritt 1: Die Serviette wird aufgefaltet und entlang der Knicklinien in vier gleich große Teile geschnitten.

Schritt 2: Als nächstes werden die vier Servietten-Stücke übereinander gelegt und im Zickzack gefaltet (ca. 1 cm breit).

Schritt 3: Wenn die Serviette fertig gefaltet ist, wird in der Mitte ein Stück Schnur darum gebunden.

Dadurch ergibt sich ein Fächer, wie in diesem Bild gut zu sehen ist.

Schritt 4: Mit der Schere werden beide Enden des Fächers rund in Form geschnitten.

Schritt 5: Nun folgt der aufwändigste Part: Die Servietten-Lagen werden jetzt einzelnen auseinander gezogen.

Immer schön weiter zupfen und ziehen… (die einzelnen Lagen lassen sich am besten an den Schnittkanten trennen, habe ich festgestellt)

… bis am Ende ein vollständiger Pom Pom dabei raus kommt!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Deko, DIY und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

5 Responses to DIY-Bastelanleitung für Pom Poms…

  1. Birgit + Herbert sagt:

    Helfe euch sehr gerne
    Mama

  2. Birgit + Herbert sagt:

    Sehr schön werden sie auch mit Seidenpapier!
    Gruß, Mama

  3. Marlies Satir sagt:

    Ich habe ja leider kein gutes Händchen für Basteln aber ich versuche es auf Jeden Fall und helfe gerne….

  4. Trauzilla sagt:

    Aber sicher, ich begebe mich auch in Basteltherapie…! ;)

    • Miriam sagt:

      Thank you an alle Bastler. Meine eigene PomPom-Ausbeute ist bisher eher dürftig. *hüstel* Noch kann ich sie an einer Hand abzählen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>